Zum Inhalt springen

„Joyeux Noel et bonne année....“

Nun ja, es ist noch nicht ganz soweit, aber die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind bereits in
vollem Gange. So waren die Schüler der Klasse 5.2 am Donnerstag, den 05.12.2019 in der 6./7. Stunde
des Französischunterrichts eifrig bemüht, eine besondere Weihnachtskarte mit französischen
Weihnachtswünschen für Eltern und Geschwister zu basteln.

Gemeinsam mit 15 Schülern der Klasse 5a der Georg-Schumann-Oberschule und unterstützt von ihren
Lehrerinnen Frau Dhear, Frau Martin und Frau Fromm wurde voller Elan ausgeschnitten, geklebt und
gezeichnet. Natürlich kam auch jede Menge Glitter zum Einsatz! Tannenbäumchen aus Notenpapier,
singende Schneemänner, Rentierköpfe vom Daumenabdruck- der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt!
Und ganz nebenbei bei französischen Weihnachtsliedern und Lebkuchen lernten sich die Schüler dieser 5.
Klassen unseres FRANZ auch näher kennen!

S.Fromm, Französischlehrerin der 5.2.